Loipennews


Aktuell ist nur von der Stadtkapelle auf den Bahndamm mit der Schleife ab Reher Pavillon über Rehe Fischzucht und zurück gespurt.
Die Bedingungen sind wieder gut.

Einstiege Rennerod und Rehe möglich.

...weitere Informationen

Wieder möglich:
Bahndamm bis Reher Pavillon und dann in einer großen Schleife bis zur Fischzucht Rehe fahren!

Wendelinuskapelle Richtung Rennerod meiden.
Tiefe Harvester-Gräben!

Spaß an der Bewegung bekommen durch spielerisches, grundlagenorientiertes Training.
„So viel spielen wie möglich, so viel üben wie nötig“ (Zitat)
Ebenso werden die ersten Grundkenntnisse der Kinderleichtathletik vermittelt.

Aufbauendes, auf den Grundlagen der Kinderleichtathletik basierendes, individuelles Training (vom schnellen Laufen zum Sprint, vom Hüpfen zum Springen). Vorbereitendes Training für die erste Teilnahme an Sportfesten.

Wettkampf und Leistungsorientiertes Training für ausgewählte Sportler, welche sich auf die Teilnahme an Wettkämpfen und Meisterschaften vorbereiten. Hier werden individuell technische Bewegungsabläufe von der Grobform in die Fein- bis Feinstform gebracht. 

Erlernen der Grob und Feinform der Leichtathletik spezifischen Bewegungen, sowie der Erhalt und der Ausbau verschiedener Grundlagen wie Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Kraft. 

Erhalt und Ausbau von Kraftausdauer, Schnellkraft, Rumpfmuskulatur und dem sicheren Umgang mit Lang- und Kurzhanteln.

Am Samstag, den 09.09.2017 veranstaltete der TV Rennerod wieder sein jährliches Leichtathletik-Sportfest im Steinsbergstadion. Obwohl an gleichem Tag ein Herbstsportfest in Wetzlar, Kreismeisterschaften in Dierdorf und die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften U14 in Schweich stattfanden, hatten sich über 90 Kinder- und Jugendliche für unser Sportfest angemeldet. Die Wettervorhersagen und der strömende Regen am Veranstaltungstag bereiteten uns Sorgen.

Am Samstag, den 09.09.2017 findet unser Kinder- und Jugendsportfest im Steinsbergstadion statt.
Die Jahrgänge 2008 bis 2011 (U8 und U10) treten in Teams an. Bis zu den Jahrgängen 2007  finden Einzelwertungen statt.
Wir freuen uns, wenn Ihr wieder dabei seid! Alle wichtigen Informationen haben wir in der angefügten Ausschreibung zusammen gestellt.

Am 2. April trafen sich die Leichtathleten in Diez zum Bahneröffnungssportfest.

Vom TV Rennerod und für die LG Westerwald startend hatten sich unsere drei Talente,
Sina Spornhauer, Leonie Steinebach und Leon Brinkmann auf den Weg nach Diez gemacht.

Der traumhafte Spätsommer und der sportliche Rahmen unseres KILA-Sportfestes sorgten am vergangenen Samstag bei Jung und Alt für Begeisterung.  Im Steinsbergstadion in Rennerod traten insgesamt sechs Leichtathletik-Teams mit je vier bis fünf Teilnehmern und über 20 Einzelstarter an und wetteiferten um die Plätze.