Vergangenen Montag hatte der TV Rennerod alle Absolventinnen und Absolventen des Deutschen Sportabzeichens in das Foyer der Westerwaldhalle eingeladen. Die Ambitionen unseres Nachwuchses sorgten dafür, dass in 2018 wieder die gleiche Anzahl von Sportabzeichen wie im Jahr zuvor, verliehen werden konnte.

102 Abzeichen, mehrheitlich im Jugendbereich war die stolze Bilanz des Abends!

Nicht nur sportlich betrachtet ist das Sportabzeichen eine Bereicherung für den Turnverein, sondern auch wegen der finanziellen Förderung der Sparkasse Westerwald-Sieg. Diese unterstützt den Sportabzeichen-Wettbewerb mit einer Spende in Höhe von 10,- Euro je Abzeichen für den ausrichtenden Verein.

Auch in diesem Jahr gilt: Neues Spiel neues Glück! Besonders beliebt ist hierbei auch die Möglichkeit zusätzlich das Familiensportabzeichen zu erreichen.

Am Montag den 17. Juni, sowie am darauffolgenden Montag, den 24. Juni bietet der TV Rennerod ab 18:00 Uhr im Steinsbergstadion wieder Gelegenheit auch in diesem Jahr wieder dabei zu sein, oder den Spaß am Sport neu zu entdecken!

Das Angebot gilt für Nichtmitglieder gleichermaßen wie für Mitglieder.

Wir bitten zu beachten: Den zuvor veröffentlichten Samstagstermin, am 15. Juni können wir leider aus organisatorischen Gründen in diesem Jahr nicht anbieten.