Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Am Samstag, den 09.09.2017 veranstaltete der TV Rennerod wieder sein jährliches Leichtathletik-Sportfest im Steinsbergstadion. Obwohl an gleichem Tag ein Herbstsportfest in Wetzlar, Kreismeisterschaften in Dierdorf und die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften U14 in Schweich stattfanden, hatten sich über 90 Kinder- und Jugendliche für unser Sportfest angemeldet. Die Wettervorhersagen und der strömende Regen am Veranstaltungstag bereiteten uns Sorgen.

Aber noch vor Beginn des Sportfestes fand die Sonne Ihren Weg durch die Wolkendecke und belohnte die vielen Helfer und Athleten fast durch den ganzen Wettbewerb.

In der Klasse der Nachwuchsstars "Teamwertung U8" siegten die VfB Tiger aus Wissen vor dem heimischem Team "Staubwolke" und unseren "Sternschnuppen". Gemessen wurde sich in den Disziplinen Schlagwurf aus dem Stand, Ziel-Weitsprung, 30m Hindernis Sprintstaffel und dem Stadioncross durch den Steinsberg.

Auch die "Teamwertung U10" wurde von dem Team vom VfB Wissen dominiert. Die Siegkrokodile belegten souverän Platz 1 vor den "Runner Selters", dem spontan gebildeten Team Meudt/Montabaur und den beiden TV Teams "Turboblitz Rennerod" und "Fast Kids Rennerod".

Im Dreikampf der Klassen U12 trafen 20 Athletinnen und Athleten aufeinander, die Jugendklassen ab U14 waren erwartungsgemäß nicht so stark besetzt. Hier stand zum Abschluss der Veranstaltung ein 800-Meter-Lauf auf dem Programm.

Zum Seitenanfang