Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auch in diesem Jahr war der RheinEnergieMarathon in Köln wieder stark besetzt mit den Lauffreunden der VG Rennerod. Selbstverständlich waren unsere "RUN FOR FUN'ler" ebenfalls erfolgreich am Start! In beiden Startaufstellungen der Klassen Halbmarathon und Marathon hatten unsere Läufer "viele heiße Eisen im Feuer". Über die Gesamtdistanz der Marathonstrecke (42,195 km) wurde als Einzelstarter oder in Viererstaffel angetreten.

Weiterlesen: RheinEnergieMarathon Köln

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ausnahmsweise brombeerfarben gekleidet starteten am 12. August sieben RUN FOR FUN’lerinnen beim "10. Barmer Women’s Run".

Wie auch in den letzten Jahren verlief die Strecke entlang des Rheinufers, über die Deutzer Brücke, am Kölner Dom vorbei durch das Altstadtgetümmel und über die Hohenzollernbrücke zurück zum Ziel.

Weiterlesen: Erfolgreiche „Motivationswunder“ beim...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Bei schönstem Wetter fand am 10. Juni 2017 auf Initiative der SCHOTT AG und in Kooperation mit dem Kinderneurologischen Zentrum des Landes Rheinland-Pfalz, der Mainzer Universitätskinderklinik und dem TSV SCHOTT, zum zwölften Mal der Zehn-Stunden-Lauf Run for Children® statt.

Weiterlesen: Run for Children®

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Familienausflug mal anders - 
Am 4. Juni hieß es für elf "taffe Wikinger" auf nach Frankfurt zum 1. Strong Viking Family Run in Deutschland. Motiviert durch die Taten und Lebensweise der Wikinger müssen bei dieser Challenge die Läufer (Familie und Freunde) gemeinsam eine Strecke von 5 km mit vielen Hindernissen überwinden.

Weiterlesen: "RUN FOR FUN'ler" beim Obstacle Run in Frankfurt

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

"HERO MOMENTS" müssen das gewesen sein, was unsere RUN FOR FUN´ler beim StrongmanRun beflügelt hat.
Unsere Läufer starteten mit 15 Fisherman´s Friends einen Tag nach dem Alsberglauf bei dem Hindernisrennen auf dem Nürburgring. Das Rennen wird über eine oder zwei Runden á 12 km und 20 Hindernisse bestritten. Die Hindernisse tragen vielversprechende Namen wie "STAIRWAY TO HELL", "DREIKRAMPF", "DER REIFE HAI",... Dennoch gingen deutlich über 10.000 Teilnehmer an den Start dieses Extremlaufs!

Weiterlesen: Fisherman's Friend StrongmanRun 2017

Seite 1 von 2

Zum Seitenanfang